Über mich

Hallo,
mein Name ist Mike Hentschel. Ich bin Gründer und Rudelchef von Clever Canis.

Ich habe neben meinem Job als DogWalker 2017 ein dreijähriges Studium zum Hundetrainer beim Ausbildungsinstitut CANIS, dem Zentrum für Kynologie, absolviert.
In dieser Zeit habe ich zusätzliche Praxis direkt vom Experten Sami El Ayachi gelernt.

Ich liebes es mit Mensch-Hund-Teams zu arbeiten. Ganz gleich, welche Aufgabenstellung Ihr mit Eurem Hund meistern wollt – sprecht mich an und wir finden gemeinsam eine Lösung.

Ich freue mich auf Euch und Eure Vierbeiner!

Meine Qualifikationen:
- Erlaubnis zur Ausbildung von Hunden für Dritte oder Anleitung der Ausbildung der Hunde durch den Trainer gemäß § 11 Absatz 1 Nummer 8 f TierSchG
- Zertifizierung als Hundetrainer bei CANIS - Zentrum für Kynologie
- Sachkunde für Hundehaltung gemäß § 11 Abs. 3 LHundG NRW (sog. „große Hunde“)
- Sachkunde für Hundehaltung gemäß §10 LHundG NRW (sog. „Listenhunde“)
- Erlaubnis Hunde im Rahmen einer Hundepension oder als Dogwalker zu betreuen
- Erlaubnis zum Transport von Hunden innerhalb der EU
- Erste-Hilfe am Hund
- Regelmäßige Fortbildung, beispielsweise Hundetraining von aggressiven und verhaltensgestörten Hunden, körpersprachliches Longieren
- u.v.m

Hier ein Überblick über meine Ausbildung:

CANIS das Zentrum für Kynologie:
1. Ausbildungsjahr:
PR Praktische Woche 1
PR Ethogramm Wolf und/oder Hund
SE Einführung in die Kynologie
SE Körpersprache des Hundes
SE Verhalten des Hundes 1
SE Verhalten des Hundes 2
SE Wie lernt der Hund?
SE Gesprächsführung
WS Leinenführigkeit
WS Kommunikation Mensch-Hund – Grundsätze der Körpersprache
WS Gestaltung von Welpengruppen
WS Junghundearbeit

2. Ausbildungsjahr
PR Beratungswoche
SE Anatomie, Physiologie, Gesundheit 1
SE Anatomie, Physiologie, Gesundheit 2
SE Verhalten des Hundes 3
SE Rassen
SE Genetik
WS Spiel und Beschäftigung
WS Arbeit mit aggressiven Hunden für Einsteiger
WS Arbeit mit jagenden Hunden
WS Häusliches Programm und Konfliktmanagement
WS Übungsaufbau und Gruppengestaltung

3. Ausbildungsjahr
PR Praktische Woche II
SE Verhalten des Hundes 4
SE Verhaltenstherapie
SE Existenzgründung (kein Pflicht-SE)
WS Arbeit mit ängstlichen Hunden
WS Arbeit mit aggressiven Hunden für Fortgeschrittene
WS Anleiten von Kunden
CI Prüfungsvorbereitung Fachgespräch

Weiterbildungen
Sami El Ayachi
So nah und doch so fern - Das Leben mit einem Smalltalker Basis für Körpersprachliche Kommunikation mit Hund, 24.03.-25.03.2018
Der Tanz an der Leine, 28.04.-29.04.2018
Körpersprachliches Longieren mit Hund, 10.11.-11.11.2018
Körpersprachliche Kommunikation zwischen Mensch und Hund (So nah und doch so fern, das Leben mit einem Smalltalker), 24.11.-25.11.2018
Raum für Beziehung und Kommunikation- ein Blockseminar, 16.11.-17.11.2019, Teil I
Raum für Beziehung und Kommunikation- ein Blockseminar, 14.12.-15.12.2019, Teil II
So Nah und doch so Fern, das Leben mit einem Smalltalker für Trainer und ambitionierte Hundehalter, 17.02.-19.02.2020
Der Weg zum verbindlichen Rückruf! Die Königsdisziplin?!, 07.03.-08.03.2020
Körpersprachliches Longieren für Trainer und ambitionierte Hundehalter, 07.06.-09.06.2020
Körpersprachliches Longieren mit Hund für Hundehalter, 29.08.-30.08.2020
Körpersprachliches Longieren für Trainer, 25.04.-27.04.2022

Weitere Veranstaltungen
Normalverhalten, gestörtes Verhalten - Biologie des Wohlbefindens von Haushunden 03.06.2018 - Dorit Urd Feddersen-Petersen
Beobachtung-einschätzen-eingreifen bei Streithähnen und diskutierenden Hunden 30.11.2018 - Ute Heberer
Hunderassen und eine mutmaßliche Einschätzung von Verhalten (Genetik) 12.04.2019 - Michael Grewe
Wo ist mein Feuer hin…. CANIS-Trainer sein in der Zeit von heute! 26.11. –27.11.2020 Michael Grewe Tanja Elias
Der Trainerhund kommt oft zu kurz ... Segen und Fluch ein Trainerhund zu sein 12.10.-13.10.2021