Junghundekurse

Die süße Welpenzeit ist leider irgendwann vorbei und ein gereifter Junghund steht in der Tür. Dinge die eigentlich schon als selbstverständlich galten werden plötzlich in Frage gestellt.
Der Aktionsradius erweitert sich und dass „Hier“ funktioniert nicht mehr, „werden Hunde in der Pubertät möglicherweise taub“? Und zu allem Überfluss passiert mit unseren Hunden noch hormonell ganz viel.
Der ein oder andere Leser fühlt sich vielleicht an seine eigene Pubertät erinnert.

In den Junghundekursen werden Frustrationstoleranz, Kommunikation und die Beziehung gefördert, sowie die bereits erlernten Verhaltensregeln gefestigt – und natürlich wird auch gespielt.

Dauer: 60 Minuten, geeignet für Junghunde ab der 16. Lebenswoche
Kosten: 150 Euro - 10er Karte
Treffpunkt: siehe Kurskalender